Rettungs-Fahrzeuge, Rettungsdienst, Einsatz- Fahrzeuge, Notarzt, Polizei und Ambulanz-Fahrzeuge 144.


Reflektierende Folien, Warnmarkierungen, Star of Life, DIN 14502-3 und Euro Norm Heck. Wir haben den Überblick und die nötige Erfahrung.


Rettungsdienstfahrzeuge müssen tagsüber wie auch in der Nacht auffallen und im Verkehr gut sichtbar sein. Dank einer grossen Auswahl an Folien sind wir in der Lage, Rettungswagen (RTW), Einsatzambulanzen (EA), Krankentransportwagen (KTW) und Notarzteinsatzfahrzeuge individuell zu gestalten. Reflektierende und fluoreszierende Folien sind wichtige Bestandteile einer gut sichtbaren Beschriftung.


Die Gestaltung

Was Sie bekommen:

Wir gestalten nach Absprache mit Ihnen oder kreieren selber einen Vorschlag passend zu Ihrem Unternehmen. Die Entwürfe bekommen Sie per Mail zugesandt, das ist schnell und effizient. Haben Sie Änderungen? Kein Problem, wir passen den Entwurf einfach an.

 

Was wir brauchen:

Nahezu alle Fahrzeuge sind als massstabgetreue Zeichnung verfügbar. Geben Sie uns die Fahrzeugbezeichnung (Marke, Model und Fenster Situation) an.

Senden Sie uns Ihr Logo, Bilder oder Texte zu. info@pege.ch

 

Fahrzeugzeichnung selber suchen:

www.ccvision.de/de/car-special

Die Produktion

Nur das beste für Sie:

Wir verarbeiten alle namhaften Folien Marken wie 3M, Avery Dennison, Oracal, Hexis, Imageperfect und Arlon.

 

Maschinenpark:

Auf unserem Flachbettplotter und einem grossen Rollenplotter schneiden wir Ihre Logos und Schriften aus der Folien aus. Mit unserem Digitaldrucker können wir diverse Materialien bedrucken und weiter verarbeiten.

Folien Marken Fahrzeugbeschriftungen

Die Montage

Mit viel Erfahrung:

Die Beschriftung wird durch unsere geschulten Fachleute professionell appliziert. Durch festgelegte Prozesse

wie die Reinigung und Materialwahl können wir beständige Beschriftungen herstellen.

 

Dauer der Montage:

Je nach Umfang der Beschriftung einen halben oder ganzen Arbeitstag. Termine können auch auf eine bestimmte Zeit abgemacht werden wo Sie dann bei einem feinem Kaffee gleich darauf warten können. 

3M Zertifizierter Fachbetrieb für Folienlösungen



Ausgeführte Beschriftungen

Reflektierend und fluoreszierend:

Es ist ein gutes Gefühl ein Teil zu der Sicherheit im Verkehr beizutragen. Signal Markierungen sind ein grosser Bestandteil der Einsatzfahrzeuge. 

Regio 144 Mercedes Sprinter

Eine Fahrzeug Markierung mit Effekt:

Wir haben dabei die 3M Folie SC 680 verwenden. Das Design und Layout entstand bei uns. Es wurde bei allen Elementen ein 3D Effekt grafisch dargestellt. Die Beschriftung ist digital auf die reflektierende 3M Folie gedruckt und konturgeschnitten. 

 

 



Unsere Partner, Kollegen und Freunde.

Langjährige Zusammenarbeit bringt so einiges hervor. Vor allem neue Freunde. Wir bedanke uns herzlichst für das Vertrauen und die tollen Beschriftungen die wir bereits realisieren durften.

Regio 144 Portrait

Die REGIO 144 AG stellt die rettungsdienstliche Versorgung der Menschen im Einsatzgebiet am Zürichsee, im Zürcher Oberland und in der Linthregion sicher.

Unser kompetentes und motiviertes Team aus dipl. Rettungssanitäter/innen, Transporthelfer/innen sowie Notärzten/innen, versorgt Menschen die erkrankt oder verletzt sind und ist für sie in diesen schwierigen Momenten da - bei Tag und Nacht, bei jedem Wetter, 365 Tage im Jahr.

 

Um eine Patientenversorgung nach den aktuellen Erkenntnissen der präklinischen Notfallmedizin zu gewährleisten, werden unsere Mitarbeiter/innen kontinuierlich in internen und externen Weiterbildungenfortgebildet. Des Weiteren steht unserem Team ein moderner Fahrzeugparkzur Verfügung, ausgerüstet mit notfallmedizinischem Equipment auf dem neusten Stand.

Als Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen Patient und Spital und sehen unsere Aufgabe darin, beiden Seiten einen optimalen Service zu bieten.

Für uns steht an erster Stelle, dass unsere Patienten optimal versorgt und begleitet, ihre Angehörigen professionell betreut werden und dass das Personal in der aufnehmenden Notfallstation einen Service erhält, der es bei der Weiterbehandlung der Patienten unterstützt.

 

REGIO 144 AG - Ihr Rettungsdienst für den Zürichsee, das Oberland und die Linthregion

 


Londero Volketswil Geschichte

Nach jahrzehntelanger Tätigkeit im Ambulanz- und Spezialfahrzeugsektor, angefangen damals im Jahre 1990 bei MOWAG, tritt Willy Bertolaso 2013 in den Ruhestand.

 

„Es war eine intensive, sehr interessante Zeit, welche viele schöne Kontakte und persönliche Beziehungen weit über das Geschäftliche hinaus ermöglichte. Dafür und für die Treue, das Interesse und für die konstruktiven Inputs bedanke ich mich bei meinen Kunden, Interessenten und Freunden ganz herzlich!“

 

Willy Bertolaso wird der Nachfolgefirma Londero GmbH für die nächste Zeit noch zur Verfügung stehen, dort wo's gefordert und gewünscht wird. Rückwirkend auf den 01. Januar 2013 übernimmt Raphael Londero, Geschäftsführer der Londero GmbH, die Firma von Willy Bertolaso. Gemäss Bertolaso ist er der „ideale Nachfolger. Seine langjährige Erfahrung im Rettungsdienst und seine innovativen Ideen haben mich überzeugt. Auf Grund seiner Ausbildung bringt er ausserdem das nötige technische Verständnis mit“.

 

Raphael Londero setzt auf kundenorientierte Fahrzeugkonzepte, innovative Systeme und optimalen Kundenservice. Dabei wird die Vertretung von System Strobel nicht nur beibehalten, sondern noch ausgebaut. Thomas Strobel, Geschäftsführer der System Strobel GmbH & Co. Kg. in Aalen, weiss die Schweizer Vertretung nahe beim Kunden sehr zu schätzen: „Die doch spezielle Schweizer Kundschaft verlangt eine Betreuung vor Ort durch jemanden, der die Verhältnisse genau kennt. Dies beginnt bei der Beratung während der Planung und führt über die Offertstellung bis hin zur Auslieferung und Schulung. Ganz wichtig ist dabei aber auch der fachmännische und schnelle Kundendienst!“

 

www.londero.ch